dankegrafik

beschäftigt sich gerne mit Inhalten und Diskursen.

Wir gestalten oft Montagen, Collagen und Illustrationen - eine Mixtur aus Bildern und Typografischem. Zur Inspiration wälzen wir gerne Kunstkataloge und sehen uns in der Stadt vieles an. Bei größeren Projekten arbeiten wir zusammen mit 123comics und mit anderen Kulturschaffenden aus den Bereichen Theater, Film, Musik, Radio. Wir laden unsere Auftraggeber*innen gerne zu Kreativwerkstätten ein, um auch komplexere Aufträge ästhetisch innovativ und treffend umzusetzten. Unsere Arbeitsweise ist kollektiv und kollaborativ. Wir sind nicht auf bestimmte Arbeitsbereiche festgelegt, Entwürfe gehen oft durch mehrere Hände.

sind Henriette Baur und Ellen Backes.

Kennengelernt haben wir uns 1995 in Hildesheim bei der Gründung eines Wohnprojekts. Zusammen mit Jonas Möhring (123comics) montierten wir Zeitschriften, Flugblätter und Plakate mit Schere und Kleber auf dem Küchentisch. Politische und Kulturelle Veranstaltungen mussten schick beworben werden, um die Revolution voranzutreiben.

Mehr darüber lesen, wie Henriette Baur Firmenauftritte für Goldgräber in Vancouver gestaltet hat und wie Ellen Backes den Preis "Kultur- und Kreativpilot Deuschland" gewonnen hat:

Ja, gerne!

Nein, schnell zum Portfolio!